.

ING und TRUMPF im Interview zur erfolgreichen Agilen Transition im Unternehmen

ING und TRUMPF im Interview zur erfolgreichen Agilen Transition im Unternehmen

Agile Methoden, wie Scrum oder Kanban, werden in modernen Unternehmen mit dem Ziel eingesetzt, den Entwicklungsprozess zu beschleunigen und dem Kunden möglichst frühzeitig erste Lösungen zu präsentieren. In unserem exklusiven Interview mit Sven Dill (Agile Coach, ING) sowie Juliane Pilster (Agile Coach, TRUMPF) und Reiner Köttgen (Senior Expert Agile Transition TRUMPF) erhalten Sie die Gelegenheit mehr darüber zu erfahren, wie die Experten bereits Teil einer erfolgreichen Agilen Transition in ihren Unternehmen geworden sind.

Lernen Sie vor allem mehr über die folgenden Themenbereiche:

  • Wann hat ING angefangen, agil zu werden und was bedeutet Agilität für ING?
  • Welche Vorteile hat ING daraus gezogen, agiler geworden zu sein und wie machen sie diese messbar?
  • Wie wurde bei TRUMPF das Scrum Framework skaliert und wie funktioniert die Zusammenarbeit mit mehreren Teams?
  • Worin besteht der Unterschied zwischen agilen Software- und Hardwareprojekten?

Laden Sie das exklusive Interview kostenlos hier herunter


Please note: That all fields marked with an asterisk (*) are required.